• Frank Wagner

Mein = euer = UNSER Kirchhain

Warum gibt es MeinKIRCHHAIN.de und warum gibt es diesen Blog? Wie kann MeinKIRCHHAIN allen Kirchhainern zukünftig von Nutzen sein? Das möchte ich im folgendem Text kurz schildern.

Wie man ja bereits auf der Seite "About us" nachlesen kann, ist MeinKIRCHHAIN.de aus der Idee heraus entstanden, fotografische Produkte aus und von Kirchhain zu vertreiben und dabei eine Möglichkeit zu schaffen, wie man anfänglich die Initiative "Freibad Kirchhain – Erhalten. Erneuern. Erleben." (kurz "Initiativeee") – und später eben auch einen Freibad-Förderverein und damit das Kirchhainer Freibad unterstützen kann.

Auf MeinKIRCHHAIN.de soll es daher nicht nur um den Verkauf von Produkten gehen. Grundsätzlich möchte ich zukünftig auch ein wenig aus dem Gemeinschaftsleben von unserem Kirchhain berichten. Der Name MeinKIRCHHAIN ist daher nicht rein zufällig gewählt. Einerseits symbolisiert er MEIN Kirchhain, so wie ich es sehe, andererseits verfolge ich damit aber das Ziel, dass sich jeder als ein Teil von SEINEM Kirchhain ansehen und eben auch sagen kann: "Das ist MEIN Kirchhain".

Vision für die Zukunft des Blogs von MeinKIRCHHAIN.de

Hauptsächlich möchte ich gerne einen Blog formen, der im Kern von gesellschaftlichen Ereignissen aus Kirchhain berichten soll, um einerseits die Bürger Kirchhains stets auf dem Laufenden über aktuelle Ereignisse zu halten und somit andererseits zur Stärkung der Gemeinschaft und des Gemeinschaftsgefühls in Kirchhain beitragen soll.

Im Fokus steht dabei die Berichterstattung von Veranstaltungen im Stadtgebiet Kirchhain (inkl. Stadtteile) mit lokaler und und überregionaler Bedeutung. Dazu zählen hauptsächlich öffentliche Veranstaltungen von Vereinen (z.B. TSV, Feuerwehr, Verkehrsverein, etc.) und Stadt – oder beim Namen genannt. Veranstaltungen wie z.B.:

  • unsere Märkte (Neujahrsmarkt, Martinsmarkt, etc.),

  • große Konzerte oder Partys (z.B. in Bürgerhaus oder Bullenhalle)

  • öffentliche Vereinsveranstaltungen (z.B. Dämmerschoppen der Handballer, Fasspartie der Feuerwehr, Jubiläen)

  • Konzerte, und Aufführungen der Kirchhainer Schulen (Big Band, Theater, etc.)

  • gewerbliche Großevents (Gewerbeschau, Moonlight Shopping, Kinderfeste)

  • gewerbliche Veranstaltungen einzelner Unternehmen von lokaler Bedeutung (z.B. Tag der offenen Tür)

  • der Stadt Kirchhain (Informationsveranstaltungen, Jubiläen, etc.)

  • weitere Veranstaltungen (z.B. Würfeln zwischen den Jahren)

Das Team von MeinKIRCHHAIN soll dabei zukünftig, mit Kamera bestückt, auf diesen Veranstaltungen erscheinen, Eindrücke sammeln (primär durch Bild, evtl. auch durch Ton), Gespräche mit Veranstaltern und Gästen führen und hinterher über diese Veranstaltungen berichten.

Kurz gesagt: Mein angestrebtes Ziel ist es, MeinKIRCHHAIN.de auch zum Online-Magazin mit Berichten über das Kirchhainer Leben zu entwickeln.

Mithilfe erwünscht und gesucht

Damit das für die Zukunft funktionieren kann, sind wir natürlich auf eure Mithilfe angewiesen. Anfangs mag der Aufwand noch überschaubar sein aber das kann sich auch schnell ändern. Deshalb suchen wir Freiwillige und ehrenamtliche Mitstreiter, die:

...uns mit Informationen füttern: Kennt ihr eine Veranstaltung oder führt selbst eine durch, über die das Team von MeinKIRCHHAIN berichten könnte? Dann kontaktiert uns per Kontaktformular, E-Mail oder über unsere Facebook-Seite.

...uns bei unserer Arbeit behilflich sind: Möchtet ihr euch dem Event-Team von MeinKIRCHHAIN anschließen, selbst vor Ort im Namen von MeinKIRCHHAIN.de zum Fotoapparat greifen und hinterher von euren Erlebnissen auf unserer Blogseite berichten? Wir – oder besser gesagt ich suche kontaktfreudige, ehrenamtliche Mitstreiter, die entweder gemeinsam mit mir oder später auch alleine aktiv werden, da ich selbst aus zeitlichen Gründen nicht immer und überall vor Ort werde sein können.

...ihre Veranstaltung öffentlich bewerben wollen: Ihr organisiert selbst ein Event und sucht nach einer zusätzlichen Möglichkeit der Vorankündigung oder nachträglichen Berichterstattung? Sendet uns einfach eine Art Pressemitteilung (auch gerne mit Bildmaterial), in der alle für euch und unsere Leser relevanten Informationen enthalten sind. Wir begutachten diese und entscheiden anschließend, ob und in welcher Weise eine Veröffentlichung von öffentlichem Interesse ist.

Soweit also erst einmal meine Gedanken zu dem Thema von meiner Seite aus betrachtet.

Was haltet ihr davon?

Ich freue mich über euer Feedback.

Viele Grüße aus Mein(em)KIRCHHAIN

Frank Wagner

  • Facebook Social Icon

Vieles von MeinKIRCHHAIN, wie z.B. unsere Bildberichterstattungen von Kirchhainer Veranstaltungen erfolgt auf ehrenamtlicher Basis. Falls dir gefällt, was wir machen, kannst du unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen.

MeinKIRCHHAIN – eine Marke von: