• Facebook Social Icon

Vieles von MeinKIRCHHAIN, wie z.B. unsere Bildberichterstattungen von Kirchhainer Veranstaltungen erfolgt auf ehrenamtlicher Basis. Falls dir gefällt, was wir machen, kannst du unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen.

MeinKIRCHHAIN – eine Marke von:

Über
"Mein KIRCHHAIN"

Wer steckt hinter "Mein KIRCHHAIN"?

 

"Mein Name ist Frank Wagner. Werbegrafiker, Staatlich geprüfter Kommunikationswirt, Honorardozent an der Akademie für Absatzwirtschaft, Inhaber der Werbeagentur aida concept und Initiator der Initiative "Freibad Kirchhain – Erhalten. Erneuern. Erleben."

Wie alles anfing

 

"Wer mich kennt, weiß dass meine Hauptarbeitszeiten nicht selten bis in den Morgen reichen. Die Liebe zu meiner Heimatstadt, zur Fotografie und zu ungewöhnlichen Zeiten aktiv zu sein bewegte mich dazu, mir eines Nachts meine Ausrüstung zu schnappen, um den Menschen Kirchhain von meiner Perspektive aus zu zeigen."

Warum gibt es "Mein KIRCHHAIN"?

 

"Das überwältigende Lob bei der Veröffentlichung meiner Bilder auf facebook veranlasste mich dazu, noch mehr Menschen an meiner Sicht auf Kirchhain teilhaben zu lassen und damit auch für die Schönheit meines Kirchhains zu werben. In der Galerie findest du Fotokunst mit zahlreichen Motiven aus meinem Kirchhain.


Schnell entwickelten sich aber auch weitere Ideen.

MeinKIRCHHAIN.de hat sich nun vorrangig zum Ziel gesetzt, das Gemeinschaftsgefühl in Kirchhain und den zwölf Stadtteilen zu fördern. Deshalb berichte ich – und mittlerweile auch andere meiner Mitbürger – ehrenamtlich in diesem Blog aus und über Kirchhain(er). Mittlerweile finden sich auch weitere Beiträge, Videos und Bilder auf dem YouTube-Kanal und der facebook-Seite von MeinKIRCHHAIN.  

MeinKIRCHHAIN.de versteht sich als Mitmach-Blog und lebt natürlich durch Inhalte. 

Deshalb möchten wir diese in Zukunft gerne gemeinsam mit deiner Hilfe erstellen und somit ein Sprachrohr für lokale Vereine, Veranstalter oder Hobbykolumnisten im Raum Kirchhain werden.
Wir freuen uns daher über jede Art der Unterstützung – sei es durch Mund-zu-Mund-Propaganda für diese Seite,  inhaltliche Unterstützung (z.B. in Form der Übersendung von Presseberichten und Beiträgen)

oder Spenden, die dem Betrieb dieser Seite oder Investitionen in neues Equipment zur Berichterstattung zugute kommen.​

Was genau mit deinen Spenden passiert, erfährst du im aktuellen Jahresbericht:

MeinKIRCHHAIN – Jahresbericht 2018

Last but not least ist es mein langfristiges Ziel, mit einem Teil der Überschüsse aus "Mein KIRCHHAIN" aktiv die Initiative "Freibad Kirchhain – Erhalten. Erneuern. Erleben." zu unterstützen."

 

“Nie so schöne Bilder von Kirchhain gesehen.”

 

“Wieder sehr schöne Aufnahmen.

Glaubt man kaum, dass das
Kirchhain ist. 😉”

 

“Lieber Frank, ich bedanke mich bei Dir für diese vielen, schönen und einzigartigen Fotos von meiner Heimatstadt Kirchhain. Ganz lieben Dank und bitte: noch mehr. 😉”

 

“Einfach nur coole Bilder und eine schöne Stadt.”

 

“Top Bilder – bekommt man ja richtig Heimweh.”

 

“Schöne Bilder ich wohne schon 35 Jahre nicht mehr dort und bin erstaunt das sich gar nicht so viel verändert hat 😃
Nur ein bisschen moderner TOL”

 

“Wahnsinn, absolut schöne Bilder.”

 

“Ich wusste ja nicht, dass Kirchhain auch schön sein kann.”

 

"Und wie immer sehen die sehr schön aus – wie in einem Märchenbuch  😍"
 

“Kirchhain mal richtig schön ins rechte Licht gesetzt 👍👍👍”