Kommunalwahl 21: unparteiische Bürgerliste ist mit am Start

Am 14. März 2021 tritt zum ersten Mal die Bürgerliste Kirchhain zur hiesigen Kommunalwahl an. Damit bewerben sich nach zehn Jahren wieder Kandidaten einer parteilosen Wählergemeinschaft um Sitze im Stadtparlament.


Die Kandidaten der Bürgerliste (v.l.): Peter Klein, Ingo Speh, Jan Kuhn, Susann Speh, Uwe Kemmer, Klaus Sohl, Frank Wagner, Roland Bechtel, Petra Anger, Dennis Christof und Thomas Näcker

Alle elf Bewerberinnen und Bewerber eint die Lust, sich in Kirchhain kommunalpolitisch engagieren zu wollen, ohne sich dabei einer etablierten Partei anschließen zu müssen, um neues Denken jenseits bestehender und eventuell eingetretener Pfade zu ermöglichen. „Wir wollen nicht alles besser wissen, aber natürlich vieles besser machen“, so Bürgerlistenkandidat Frank Wagner.


Neben der Überparteilichkeit möchte die Bürgerliste ihr Handeln unter den Oberbegriff der Nachhaltigkeit stellen – also langfristiges Denken nicht nur in ökologischer sondern auch ökonomischer und sozialer Hinsicht – und Beschlüsse unter Berücksichtigung dieser Aspekte überprüfen lassen. Ebenso wichtig ist ihr aber auch Bürgernähe und Transparenz. So will die BLK ihren Mitmenschen in Kirchhain mehr Entscheidungshoheit und Mitspracherecht zubilligen, indem sie sich z.B. für die Einführung eines Bürgerhaushaltes sowie eine Bürgerfragestunde bei den Sitzungen ausspricht. Letztere sollen der Öffentlichkeit übrigens in Zukunft online als Aufzeichnungen bereitgestellt werden, damit sich Bürgerinnen und Bürger flexibel und aus erster Hand über deren Inhalte informieren und Entscheidungen besser nachvollziehen können.

„Unsere ‚Partei‘ sind die Bürger“, betont Wagner und wirbt gleichzeitig um die Mitarbeit der Bevölkerung. „Unsere Themenliste ist nicht in Stein gemeißelt, sondern lebt von den Impulsen aus der Bevölkerung. Gerne nehmen wir weitere Themen zur Verbesserung der Lebensqualität in unserer Stadt und den Stadtteilen auf.“.


Die Themenliste und mehr Informationen über die BLK und deren Kandidaten können unter www.BLKirchhain.de eingesehen werden. Außerdem findet man dort Kontaktmöglichkeiten zur Einbringung eigener Themenvorschläge.

134 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Facebook Social Icon

Vieles von MeinKIRCHHAIN, wie z.B. unsere Bildberichterstattungen von Kirchhainer Veranstaltungen erfolgt auf ehrenamtlicher Basis. Falls dir gefällt, was wir machen, kannst du unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen.

MeinKIRCHHAIN – eine Marke von: