Großseelheimer zeigen, wie es geht



Letztes Jahr – man glaubt es kaum – besuchte ich zum allerersten Mal den Adventsmarkt in Großseelheim und war – wie ich damals schrieb – überwältigt von dem Spektakel und beeindruckt vom großen Aufwand, mit dem dieser Markt durchgeführt wurde.

Das war in diesem Jahr nicht anders, denn auch diesmal präsentierte sich der Ortskern wieder in weihnachtlichem Ambiente und hatte seinen rund 7.000 Besuchern erneut viel zu bieten: Angefangen bei den mehr als 100 Ständen mit kulinarischen Leckereien, Kunsthandwerk und mehr, über kulturelle Musik- und Showeinlagen, bis hin zum (erstmalig aufgestellten) Kinderkarussell.

All das wird möglich durch den sehr aktiven Ortsbeirat, der das Großereignis mit Unterstützung von Kirche, Schule, Kindergarten, 21 Großseelheimer Vereinen, 45 lokalen Unternehmen und Geschäften sowie 43 externen Ausstellern immer wieder hervorragend organisiert“, so schreibt die Oberhessische Presse in ihrem Artikel.

Dieses Zitat verdeutlicht noch einmal das, was ich bereits im vergangenen Jahr so an den Großseelheimern bewunderte – und ich möchte es auch heute wieder betonen:

Für mich ist dies ein tolles Beispiel dafür, was wir Kirchhainer (ja, dazu zähle ich auch euch, liebe Großseelheimer 😉) erreichen können, wenn wir uns zusammen tun und gemeinschaftlich alle an einem Strang ziehen, um etwas besonderes auf die Beine zu stellen.

Das funktioniert nach meinem Empfinden leider viel zu selten so gut, wie in Großseelheim. Und ich würde mir wünschen, dass wir uns hier in Kirchhain und den Ortsteilen ein Beispiel am Adventsmarkt in Großseelheim nehmen würden, um gute oder auch mal ausgefallene Ideen einfach mal zu wagen und gemeinschaftlich, mit vieler Hände Hilfe angehen.

Weiterführende Links:

Artikel in der Oberhessischen Presse

Vorankündigung im Kirchhainer Anzeiger

Zum MeinKIRCHHAIN-Facebookalbum


#Großseelheim #Adventsmarkt

0 Ansichten
  • Facebook Social Icon

Vieles von MeinKIRCHHAIN, wie z.B. unsere Bildberichterstattungen von Kirchhainer Veranstaltungen erfolgt auf ehrenamtlicher Basis. Falls dir gefällt, was wir machen, kannst du unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen.

MeinKIRCHHAIN – eine Marke von: