Gaststättenbesuch endet mit Schreck - Auto weg



Als der 52 Jahre alte Mann in der Nacht zum Sonntag, 13. Januar, gegen 01 Uhr aus dem Lokal in der Brießelstraße kommt, bemerkt er sofort, dass sein um 23.45 Uhr gegenüber abgestellter schwarzer E-Klasse Daimler weg war. Er greift in seine Jackentasche und stellt fest, dass auch sein Schlüssel nicht mehr da ist. Jacke und Schlüssel hatte er in der Gaststätte abgelegt. Die erste Suche in der Umgebung führte noch nicht zum Erfolg, die zweite schon. Die Polizei und der Mann fanden den Wagen in der Raiffeisenstraße auf dem Parkplatz der V&R Bank, als etwa 60 bis 70 Meter vom Abstellort entfernt. Der Motor war noch warm, der Wagen unverschlossen und der Schlüssel des Autos lag im Kofferraum. Aus dem Auto fehlt absolut nichts. Ein offensichtlicher Schaden war nicht zu sehen.

Wer hat den schwarzen E-Klasse Daimler mit Marburger Kennzeichen in der Nacht zum Sonntag, 13. Januar, zwischen 23.45 und 01 Uhr fahrend in Kirchhain gesehen? Wer kann den Fahrer zu dieser Zeit beschreiben? Wer hat gesehen, wer den Wagen auf dem Parkplatz abgestellt hat? Hat jemand das Wegfahren vor dem Lokal gesehen? Die Polizei ermittelt wegen des unbefugten Gebrauchs des Autos und bittet um sachdienliche Hinweise an die Polizei Kirchhain, Tel. 06422/3041.

#Polizei #Kirchhain #Brießelstraße

87 Ansichten
  • Facebook Social Icon

Vieles von MeinKIRCHHAIN, wie z.B. unsere Bildberichterstattungen von Kirchhainer Veranstaltungen erfolgt auf ehrenamtlicher Basis. Falls dir gefällt, was wir machen, kannst du unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen.

MeinKIRCHHAIN – eine Marke von: