Der NABU wird in Kirchhain aktiv



Der Naturschutzbund Deutschland e.V. bietet im ersten Halbjahr 2018 interessierten Kirchhainern ein vielfältiges Programm zum Erkunden unserer heimischen Vogelwelt.

Die Mitglieder des NABU wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist. Deshalb setzen sie sich für den Schutz vielfältiger Lebensräume und Arten ein sowie für gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und den schonenden Umgang mit endlichen Ressourcen – und das seit 118 Jahren.

In Kirchhain und seinen Stadtteilen hat der Naturschutzbund mehr als 100 Mitglieder. Nun gibt es auch eine aktive Gruppe, die sich regelmäßig trifft, Exkursionen durchführt und Arbeitseinsätze auf den Flächen des Naturschutzbundes unternimmt, um dieses Ziel zu erreichen.

Im Zentrum der Arbeit der vor wenigen Monaten initiierten Gruppe stand bisher, sich einen Überblick über Einsatzmöglichkeiten im Naturschutz, die Flächen des NABU in der Stadt und die Natur im Allgemeinen zu verschaffen. Dazu bekam sie die Unterstützung des Kreisverbandes und der Vorsitzende, Andreas Trepte, ist mit der Kirchhainer Gruppe aktiv.

Für die nächsten Monate ist ein umfangreiches Programm geplant. Alle Termine sind öffentlich, Jede und Jeder kann kostenlos daran teilnehmen.

Hier die Termine für das erste Halbjahr:

Samstag, 24. Februar 2018

Eulen im Kirchhainer Stadtwald

Treffpunkt: 17:00 Uhr am Wasserwerk „Wohratal“ bei Stausebach


Samstag, 3. März 2018

Was trommelt und hämmert im Herrenwald?

Treffpunkt: 10:00 Uhr, Zufahrt zur Forstkapelle zwischen Allendorf und Neustadt


Donnerstag, 15. März 2018

Vortrag von Winfried Kräling zum Thema „Störche im Marburger Land“

Treffpunkt: 19:00 Uhr im JuKuZ, Kirchhain


Sonntag 15. April 2018

Singvogelexkursion im Annapark

Treffpunkt: 10:00 Uhr am Haupteingang Annapark


Freitag, 27. April 2018

Storchenbeobachtung an der Radenhäuser Lache im Rahmen der Naturerlebnistage

Treffpunkt: 10:00 Uhr am Beobachtungsstand


Samstag, 5. Mai 2018

Auf der Durchreise: Watvögel an heimischen Gewässern

Treffpunkt: 10:00 Uhr auf dem Parkplatz am Surfsee Niederwald


Samstag, 26. Mai 2018

Bestandsaufnahme Mauersegler und Schwalben

Treffpunkt: 10:00 Uhr auf dem Parkplatz Amöneburger Tor


Mittwoch, 6. Juni 2018

Möwen und Seeschwalben in Niederwald

Treffpunkt: 19:00 Uhr auf dem Parkplatz am Surfsee Niederwald

#NABU #Vogelwelt #Naturschutz

101 Ansichten
  • Facebook Social Icon

Vieles von MeinKIRCHHAIN, wie z.B. unsere Bildberichterstattungen von Kirchhainer Veranstaltungen erfolgt auf ehrenamtlicher Basis. Falls dir gefällt, was wir machen, kannst du unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen.

MeinKIRCHHAIN – eine Marke von: