Bei Musik und Bier Karten für Christina Stürmer, Santiano und Schlossfestspiele gewinnen


Am 24. Juni Schlager- und Oldie -Dämmerschoppen in Kirchhain


Bei Musik von Helene Fischer, Andrea Berg, den Rolling Stones, den Beatles und anderen Schlager- und Popstars zünftig feiern und dabei gemütlich mit Freunden ein oder auch mehrere Bier trinken. Das ist schon seit mehreren Jahren das Erfolgsrezept des Schlager- und Oldie-Dämmerschoppens der Kirchhainer Handballer, der in diesem Jahr am Samstag, 24. Juni, ab 17 Uhr wieder auf den Marktplatz stattfindet.

Für die Musik sorgt wie im letzten Jahr DJ Udo Lotz, der sechs Stunden lang alles auf den Plattenteller legt, was die Herzen aller Schlager- und Oldiefreunde höher schlagen lässt. Dazu gibt es eine Neuerung: Es liegen Wunschzettel aus, auf denen sich die Besucher ihr ganz persönliches Lieblingslied wünschen können. DJ Udo wird dann versuchen, im Laufe des Abends möglichst viele Wünsche zu erfüllen. Voraussetzung: Die Lieder müssen zum Motto des Abends passen. Und das lautet nun einmal: „Oldies, Schlager und Ohrwürmer.

Und noch eine Neuerung gibt es: Auf vielfachen Wunsch werden in diesem Jahr an einem gesonderten Stand auch Wein und Sekt sowie mit Hugo‘s und Aperol-Spritz zwei Cocktails ausgeschenkt, so dass nicht nur Biertrinker auf ihre Kosten kommen.

Beibehalten wurde das bewährte „Rahmenprogramm“. So gibt es auch in diesem Jahr wieder eine Tombola mit 100, von Geschäftsleuten aus Kirchhain und Umgebung gespendeten Preisen im Wert von über 1000 Euro. Hauptgewinne dabei: Jeweils zwei Eintrittskarten für die Open-Air-Konzerte von Christina Stürmer (25. August) und „Santiano“ (26. August) im Butzbacher Schlosspark sowie zwei ViP-Karten für die Premiere der Amöneburger Schlossfestpiele (27. Juli), wo diesmal die Kömodie „Und alles auf Krankenschein“ aufgeführt wird. Gestiftet wurden die Hauptgewinne von der Gemündener Konzertagentur Depro.

Nicht fehlen wird auch diesmal der beliebte Luftballonwettbewerb. An diesem können alle teilnehmen, die ab 17 Uhr gegen eine Schutzgebühr von einem Euro einen der 99 Luftballons erwerben, die dann gegen 18 Uhr wie gewohnt zu den Klängen des gleichnamigen Nena-Hits in den Kirchhainer Himmel steigen werden. Den Startschuss dazu gibt Kirchhains Bürgermeister Olaf Hausmann - die Besitzer der drei Ballons, die durch die zurückgeschickte Karte belegbar am weitesten geflogen sind, werden im Herbst wie gewohnt mit Preisen ausgezeichnet.

Bleibt zu hoffen, dass sich auch der Wettergott wieder als Schlager- und Oldie-Freund erweist. Damit ganz Kirchhain bei bester Stimmung wieder einen Sommerabend der ganz besonderen Art erlebt, Tanzeinlagen auf dem Marktplatz inbegriffen.

Dieser und weitere Termine finden sich auch im Facebook-Veranstaltungskalender von MeinKIRCHHAIN.de

Redaktionelle Aufbereitung: Frank Wagner

#Kirchhain #Veranstaltung #Dämmerschoppen #TSV #Marktplatz

99 Ansichten
  • Facebook Social Icon

Vieles von MeinKIRCHHAIN, wie z.B. unsere Bildberichterstattungen von Kirchhainer Veranstaltungen erfolgt auf ehrenamtlicher Basis. Falls dir gefällt, was wir machen, kannst du unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen.

MeinKIRCHHAIN – eine Marke von: