Kids und Jazz im Zelt – Zirkuswoche an der Grundschule Kirchhain



Wie „Stars in der Manege“ konnten sich an drei aufeinanderfolgenden Tagen vor Pfingsten Schülerinnen und Schüler der Grundschule und der Alfred-Wegener-Schule Kirchhain fühlen. Anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Fördervereins der Grundschule Kirchhain hatte sich dieser etwas Besonderes für sein Jubiläum einfallen lassen.

Doch nicht der Verein, sondern diejenigen, für die sichdieser Verein einsetzt, wurden dabei in den Mittelpunkt gestellt und durften ihr Können vor einem begeisterten Publikum demonstrieren. Die Kids zeigten ihre eine Woche lang eingeübten Darbietungen rund um Akrobatik, Zauberei und mehr. Und die Zuschauer und stolzen Eltern waren sichtlich angetan, von den kleinen Stars.

Aber warum lange Texte schreiben. Lassen wir die beiden Köpfe hinter dieser Veranstaltung doch einfach selbst zu Wort kommen:


JAZZ IM ZIRKUSZELT

Wie bereits im Filmbeitrag erwähnt, konnten durch die gute Kooperation zwischen Grundschule und AWS auch die älteren Schüler der Alfred-Wegener-Schule das Zelt für ihre Veranstaltung „JAZZ IM ZIRKUSZELT“ in Beschlag nehmen.

Die Schüler der Bläserklasse G8c unter Leitung von Michael Korte, die nunmehr im 4. Bläserklassenjahr sind und an der AWS ausgebildet werden, hatten Stücke aus Jazz, Blues und Pop mit im Gepäck. Während ihres Auftritts konnten vor allem zahlreiche Solisten ihr Improvisationskönnen zeigen – einige davon zum ersten Mal in ihrem Leben vor großem Publikum.

Auch die Mini Big Band unter Leitung der Lehrkräfte Dagmar Klinger, Steffen Karber und Torsten Mihr gab unter großem Beifall sowohl Klassiker wie „Watermelon Man“, als auch moderne Arrengements (u.a. von Michael Jackson) zum besten. Die vor allem aus Schülerinnen und Schülern der sechsten und siebten Klasse bestehende Band ist die Nachwuchsband der „großen“ Ensembles an der AWS – also der Concert Band und der AWS Big Band.

Nach der Pause ging es für die rund 250 Zuschauer im Zirkuszelt weiter. Und wie auch bereits auf dem Herbstfest des Fördervereins der AWS, sorgte das Jazz-Sextett „Phimus“ für super Stimmung. Es ist nicht das erste Mal, dass sich Musiker aus den Jahrgängen der Oberstufe zu einer Band zusammengefunden haben und wird, bei einer Schule mit musikalischem Schwerpunkt sicherlich auch nicht das letzte Mal sein. Seit nun schon zwei Jahren kreieren die Musiker Madita Janus (Kontrabass), Jona Damm (Saxophon), Magdalena Wilsch (Piano), David Christ (Gitarre/Posaune), Benjamin Imhof (Schlagzeug) sowie die ehemalige AWS-Schülerin Dorothee Idahor (Gesang) tolle Songs und geben nicht nur in der Schule sondern mittlerweile im gesamten Landkreis Konzerte. Wer also ihren nächsten Auftritt nicht verpassen möchte, kann ja mal einen Blick auf ihre Facebook-Seite werfen.

Gut aufgewärmt durch alle vorherigen Interpreten (aber rein wörtlich genommen wohl auch durch die sommerliche Hitze unter dem Zirkusdach) folgte das Finale mit der AWS Big Band unter Leitung von Michael Korte und Torsten Mihr. Deren Musiker nahmen die Manege bis in die kleinste Ecke ein (ja ich weiß, eine Manege ist rund). Die Klänge der Band ertönten aber weit über den Manegenrand hinaus. Und wie auch bereits im Mai, wo die Schülerinnen und Schüler auf dem Kirchhainer Marktplatz ein fulminantes Konzert hinlegten, konnte das Ensemble mit ausgefeilten Instrumental- und Gesangsarrengements überzeugen, wobei diesmal Stücke aus dem Bereich Soul und Funk im Vordergrund standen. Allerdings (die Marktplatzkonzertbesucher mögen es mir verzeihen), zeigte bei diesem Auftritt das Publikum deutlich mehr Begeisterung. Tosender Applaus, stehende Ovationen und Rufe nach Zugaben waren die verdiente Belohnung – und zukünftig sicherlich eine tolle Erinnerung mehr aus ihrer Schulzeit an der AWS – welche die Schülerinnen und Schüler mit nach Hause nehmen durften:


Weiterführende Links:

Homepage der Grundschule Kirchhain

Homepage der Alfred-Wegener-Schule Kirchhain

Facebook-Seite der Band "Phimus"

Facebook-Album von MeinKIRCHHAIN



#BigBand #AlfredWegenerSchule #Grundschule #Verein #Veranstaltung

0 Ansichten
  • Facebook Social Icon

Vieles von MeinKIRCHHAIN, wie z.B. unsere Bildberichterstattungen von Kirchhainer Veranstaltungen erfolgt auf ehrenamtlicher Basis. Falls dir gefällt, was wir machen, kannst du unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen.

MeinKIRCHHAIN – eine Marke von: