Crowdfunding-Erfolg für den SV Langenstein



Gemeinsam mit der VR Bank Hessenland eG hat der Förderverein SV Langenstein eine „Crowdfunding“-Aktion ins Leben gerufen. Hiermit sollen dringend benötigte neue Fenster für das Sportheim an der Erksdorfer Straße finanziert werden. Hierzu wurde eine Internet-Plattform erstellt, wo jeder Interessierte einen Betrag nach Belieben beisteuern konnte.

Die Werbung dazu erfolgte nahezu ausschließlich über das Internet. Gut 33 Spender fanden die Aktion prima, und unterstützten „ihren“ SVL mit verschiedenen Beträgen.


Der Clou:

Die VR Bank legte pro Spende bis zu 50 € dazu. Somit sind insgesamt 3255€ zusammen gekommen, die VR Bank hat einen Anteil von 1525€ dazu gegeben.

Fünf neue Fenster werden jetzt beauftragt, diese sollen in den nächsten Wochen eingebaut werden.

Der Förderverein, sowie der Hauptverein des SV Langenstein bedankt sich für alle Unterstützer, die dies möglich gemacht haben. Auch der VR-Bank gilt der Dank für die großzügige Spende.

Es ist, wie es die VR Bank in ihrem Werbeslogan beschreibt. „Viele-schaffen-mehr“.

Bild rechts: Willi Knack, Thomas Bast, Stefan Weber, Florian Wiegand und Bernd Reitz (VR-Bank) bei der Übergabe des "Spenden-Schecks".

Text und Bildbereitstellung: Stefan Weber

Redaktionelle Aufbereitung: Frank Wagner

Weiterführende Links: Homepage SV Langenstein

Facebookseite SV Langenstein

#Kirchvers #SVLangenstein #Crowdfunding #VRBank

42 Ansichten
  • Facebook Social Icon

Vieles von MeinKIRCHHAIN, wie z.B. unsere Bildberichterstattungen von Kirchhainer Veranstaltungen erfolgt auf ehrenamtlicher Basis. Falls dir gefällt, was wir machen, kannst du unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen.

MeinKIRCHHAIN – eine Marke von: