Frühlingsmarkt als Spenden-Aktion für die Ukraine wird großer Erfolg


An den Beruflichen Schulen Kirchhain organisierte die Klasse 10 Wirtschaft der Mittelstufenschule Ende März einen Frühlingsmarkt, dessen gesamter Erlös an die „Nothilfe Ukraine“ vom Roten Kreuz gespendet wurde.


Viele verschiedene Klassen boten allerlei Frühlingshaftes an, wie z.B. Möhren Muffins, Osternester und Osterhasen mit Konfitüre, Vasenmännchen, selbst hergestellte(n) Lipbalm und Trinkschokolade, diverse Pflanzen, selbst genähte Osterhasentaschen und Stoffblüten. Beim Dosenwerfen kam auch der Spaß nicht zu kurz. So kamen am Ende 958€ zusammen, die von der Schulleitung auf 1.000 € aufgerundet wurden. Vielen Dank an alle beteiligten Lehrkräfte mit ihren Gruppen der Mittelstufenschule 10, der 10 TX, BzB, BBK, 10 Gl und den WPU-Kursen.



 

Text und Fotos: Birgit Striepecke Redaktionelle Aufbereitung: Frank Wagner

2 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen