• Facebook Social Icon

Vieles von MeinKIRCHHAIN, wie z.B. unsere Bildberichterstattungen von Kirchhainer Veranstaltungen erfolgt auf ehrenamtlicher Basis. Falls dir gefällt, was wir machen, kannst du unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen.

MeinKIRCHHAIN – eine Marke von:

Endspurt: Spenden für Schönbach

Kirchenerhaltungsfonds verdoppelt Spenden, die bis zum 15.11. gesammelt wurden.

Seit über 500 Jahren kommen Menschen in der (nach bisherigen Erkenntnissen) ältesten Fachwerkkirche Hessens zusammen, um gemeinsam Gottesdienste zu feiern. Nach einer notwendigen und erfolgreich durchgeführten Dach- und Außenrenovierung soll die 1452 erbaute Kirche in Schönbach nun auch innen in neuem Glanz erstrahlen.


Doch Kirchenvorstand und Förderkreis Gemeindebezirk Schönbach sind für den letzten Bauabschnitt, mit voraussichtlichen Kosten von ca. 170.000 Euro, überwiegend auf Spenden von außen angewiesen.


Dank einiger privater Zuwendungen anlässlich Familienfeiern, Konzert- und Verkaufserlösen, anlässlich durchgeführter Dorffeste, Führungen von Wandergruppen und Zuwendungen aus der Holzkirche sind bereits ca. 20.000 Euro gesammelt worden. Mindestens weitere 11.000 Euro sollten noch dazukommen, damit mit der Renovierung begonnen werden kann, so Pfarrer Helmut Golin und Kirchenvorstandsmitglied Wolfgang Kurz. Rund 2.000 Mitglieder habe die Evangelische Kirchengemeinde, zu der neben Schönbach auch Großseelheim und Kleinseelheim gehören. Würde jedes Mitglied etwas mehr als fünf Euro spenden, wäre das Ziel erreicht.





Kurz und Golin betonen, dass sich jeder und jede darüber hinaus mit kleinen und großen Ideen einbringen könne, denn man wolle gemeinsam an der Kirche bauen, damit ein Ort für Groß und Klein in der Gemeinde entsteht.

Zuwendungen werden selbstverständlich gewürdigt und Spendenquittungen (ab 100 Euro) ausgestellt.


Wer die Schönbacher Kirche finanziell unterstützen möchte, sollte dies auf jeden Fall noch vor dem 15. November tun, da Schönbach auf der Projektliste des Kirchenerhaltungsfonds der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck steht und somit alle bis zum 15. November gesammelten Beträge der Gemeinde von der Stiftung verdoppelt werden.


Spendenkonto:

Kirchengemeinde Großseelheim Ev Kreditgenossenschaft Kassel DE81 5206 0410 0002 8001 01 Innenrenovierung Kirche Schönbach

16 Ansichten